Wir haben einen neuen Vorstand des Ortsverbandes gewählt

Links: Schatzmeisterin Sabine Schwarz-Odewald; Mitte: Sprecher des Orstverbandes Jan Stricker;
Rechts: Stellv. Sprecher Wolfgang Dreyer

Der Steinbacher Ortsverband von Bündnis 90/Die GRÜNEN hat einen neuen Vorstand: Der 21-jährige Jan Stricker ist neugewählter Sprecher des Ortsverbandes, unterstützt wird er vom stadtbekannten Physiotherapeuten Wolfgang Dreyer; beide sind seit diesem Jahr auch Mitglieder in der Fraktion der GRÜNEN in der Stadtverordnetenversammlung. Die Fraktionsvorsitzende, Sabine Schwarz-Odewald, garantiert die Kontinuität im Vorstand und übt weiterhin das Amt der Schatzmeisterin aus, das sie schon die vergangenen Jahre wahrnahm.

Auf der ordentlichen Mitgliederversammlung am 01. Oktober stand neben der Planung der nächsten Schwerpunkte und Veranstaltungen vor allem der Rückblick auf ein äußerst erfolgreiches Wahljahr auf der Tagesordnung. Nachdem die Kommunalwahlen im März eine Vergrößerung der Fraktion um 50% von 4 auf 6 Mitglieder ergeben hatte, konnten die GRÜNEN den Stimmanteil bei der Bundestagswahl im September fast verdoppeln. Deutlich zeigt sich hier, dass die konsequente und jahrzehntelange Arbeit der Steinbacher GRÜNEN wertgeschätzt wird.

Ein Ziel der geplanten Veranstaltungen im kommenden Jahr wird sein, den kleinen Ortsverband in noch engeren Kontakt mit Interessierten zu bringen und in verschiedenen Formaten mit den ca. 1.000 regelmäßigen GRÜNEN-Wähler:innen der Wahlen dieses Jahres ins Gespräch zu kommen, wie GRÜNE Themen in und um Steinbach noch besser eingebracht und umgesetzt werden können.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel